Ich bin geprüfter Kardiologe

Hey, ich war am Wochenende bei der Prüfung.  278 Neu-Herzchirurgen wurden zertifiziert, Tom Cruise wurde live zugeschaltet, Hollywood hat schon Filmrechte beantragt. Zuerst mussten wir alle das Kardiologenmantra summen und ewige Gefolgschaft schwören. Der Oberkardiologe las uns die Liste seiner Bestseller vor ("Ein Herz und ein Metrosexueller", "Herzen ohne Verstand" und das neueste "Heartfucker").

Die Prüfung war sehr schwer, wir mussten zeigen, dass wir fähig sind die Patienten in Euphorie zu versetzen. Und dass die Patienten nach der Behandlung vor Freude in Tränen ausbrachen. Das beste Ergebnis erzielten die, die zusammen mit ihren Patienten in Tränen ausbrachen.

Danach mussten wir uns gegenseitig eine Stärkendusche verpassen  

http://kommafehler.de/content/stärkedusche

  d.h. uns gegenseitig erzählen, wie lieb wir uns haben. Die Teilnehmer waren so gerührt, dass sie sofort wieder zu heulen begannen. Männer schrien und wollten die Frauen begrapschen, Frauen kreischten und fielen sich in die Arme. Tinnitus!

Sowas in der Art habe ich mal beim 6. Geburtstag des Neffen erlebt, der nach 4 Stunden Toben mit 10 seiner Freunde nur noch schluchzend auf dem Boden lag.

Anyway, ich bin jetzt Kardiologe und darf allein und ohne Aufsicht rumschnippeln.

Comments

comment: 

Dieser

comment: 

Herzlichen Glückwunsch. Sollte ich mal was am Herzen haben, werde ich Dich sofort konsultieren.