Krank

Kaputter Rücken - Was geht?

Was kann man also mit einem relativ neu operierten Rücken machen und was nicht? Stehen, Sitzen und Gehen - geht. Liegen geht auch, auf den Wunden liegen geht allerdings nicht. Nase putzen und Niesen - geht nicht. Offenbar braucht man für beides die Rückenmuskulatur, die gerade irgendwie lädiert ist. Bücken würde vielleicht gehen, ist aber verboten. Beine übereinanderschlagen ist auch verboten. Heben von Dinge, die mehr als ein Kilo wiegen? Verboten. Irgendwelche Tätigkeiten im Haushalt? Sind nach Möglichkeit zu unterlassen. Read more about Kaputter Rücken - Was geht?

Tags: 

Oxygesic

Das tolle an den Zeiten in denen wir leben sind nicht Handy, iPod oder Facebook, sondern die Erfindung der Anästhesie und von Schmerzmitteln, die richtig gut wirken. Meines hieß Oxygesic und wirkt mit Oxycodon. Irgendwas mit Opium. Auf jeden Fall lagert es im speziellen abgeschlossenen Schrank, aber immer wenn ich was davon brauchte genügte ein Klingeln und eine nette Schwester kam mit der nächsten Pille. Die Tabletten darf man im Extremfall alle 45 Minuten schlucken und wusch die Schmerzen vergehen. Read more about Oxygesic

Tags: 

Stuhlgang

Angeblich ist Stuhlgang der Sex des alten Menschen. Auf jeden Fall ist er vor und nach Operationen offenbar total wichtig. Vor der OP muss man Tabletten schlucken, Saft trinken, noch mehr Saft trinken, um noch mal schnell auf's Klo gehen zu können. Was natürlich mit gebrochenem Wirbel nicht möglich ist und an den Gedanken sich auf eine Pfanne zu setzen muss man sich auch erstmal gewöhnen. Read more about Stuhlgang

Tags: 

Und Gott nahm ein Stück Rippe...

In diesem Fall war es nicht Gott, sondern ein Arzt (auch Götter in weiß genannt), der ein Stück meiner Rippe entfernte. Er machte daraus auch keine Eva, sondern füllte mit dem Stück Rippe (das vorher zermahlen wurde) einen kleinen Titankäfig, der jetzt an Stelle einer Bandscheibe in meinem Rücken steckt, auf dass gebrochener Wirbel und gesunder Wirbel zur Stabilisierung der Wirbelsäule zusammenwachsen sollen. Da dabei außerdem noch ein Lungenflügel kollabiert, wacht man danach mit Schmerzen und einem Schlauch im Rücken auf, der in einer blubbernden Pumpe endet. Read more about Und Gott nahm ein Stück Rippe...

Tags: 

Und dann dreht sie sich doch wieder

Heute Mittag schreibt der Mann "Überstanden".

Schnell ins Auto gesprungen, los und Radio an:

 

 

Der Song des Tages, der Woche, des Lebens

 

Jetzt ist alles gut. Read more about Und dann dreht sie sich doch wieder

Und die Welt steht still Teil 4

Dann die OP. Bis zur OP steht die Welt wirklich still. Man liegt rum, bekommt Schmerzmittel so viel man will (warum liegen diese kleinen Dinger mit dem O und X im Namen, die so schön jeden Schmerz vergessen lassen in einem eigenen Schrank? Weil da Morphium drin ist und die süchtig machen können. Aber keine Sorge nehmen sie halt noch eine...) und das einzige Problem ist Stuhlgang vor der OP. Das ist wichtig. Also Abgührmittel futtern. Hilft nichts. Ist dann aber auch egal, vor allem wenn man eh kaum was gegessen hat. Read more about Und die Welt steht still Teil 4

Tags: 

Und die Welt steht still Teil 3

Und dann die ganzen Leute Pfleger Tim, Schwester Anna, Dr. Karin, die die Aufgaben von Dr. Frank übernommen hat und diesen nach der BGA fragt. "Nee noch nicht gemacht" Ich - die mögliche Querschnittslähmung vor Augen - habe nichts besseres zu tun, als zu fragen: Ist das die Bundesgartenanstalt? "Nee. Die Blutgasanalyse" was immer das ist. Aber man braucht wohl Blut dafür. Ich wieder: Man hat mir schon Blut abgenommen. "Das war nur so" Ich bin außerdem Blutspender. "Das ist löblich, nützt ihnen hier aber nichts. Read more about Und die Welt steht still Teil 3

Tags: 

Und die Welt steht still Teil 2

Mit Tatütata zum Benjamin Franklin Krankenhaus. So ein Krankenwagen ruckelt ganz schön. Mit pneumatischer Federung wär's aber wohl auch nicht besser, denn dann würde es Schaukeln wie blöd. Ein schwebender Krankenwagen wäre gut... In meinem Fall waren Erschütterungen eh nicht so das Problem. Nervig war, dass man ständig umgebettet wird: Von der Vakuum Matratze auf die Krankenwagenliege, von der Liege auf die Öntgenliege, dann wieder auf die Liege, dann auf die CT Liege und dann auf ein Bett oder war die Liege schon das Bett? Read more about Und die Welt steht still Teil 2

Tags: 

Und die Welt steht still

So geht das. Eben standest Du noch auf einer Leiter und mitten im Leben... und dann zisch, krach bist Du nur noch Zeuge Deines eigenen Lebens, liegst da, machst noch ein paar blöde Sprüche und schaust vor allem blöd. und schon geht der Film los in dem Du jetzt nur noch die Nebenrolle spielst. Na ja eigentlich die Hauptrolle - nur eben eine passive. Wie das indische Tuch bei Kinski. Es ruft also jemand den Notatzt, der packt Dich in eine Vakuummatratze, damit Du nicht auseinanderbrichst - falls was gebrochen ist. Read more about Und die Welt steht still

Tags: 

Don't do this at home

Heute ist der Tag, an dem wir allen, die von der Bühne fallen oder beim Hausputz stürzen, gedenken.

http://ultimateclassicrock.com/41-years-ago-frank-zappa-pushed-off-stage...

Mir geht's gerade wie den Mothers of Invention, nachdem Frank in den Orchestergraben gefallen war ("They thought I was dead"). Aber Frank hat's überlebt.

In diesem Sinne: Alles Gute für die Operation, Dorian. Read more about Don't do this at home

Tags: 

Pages

Subscribe to RSS - Krank