Film

50 Stunden Weeds

Fünfzig Stunden Weeds angeschaut. Was haben wir daraus gelernt (außer, dass wir zu viel Internet-TV schauen)? Read more about 50 Stunden Weeds

Tags: 

Ist die Katze aus dem Haus...

Wenn die Frau aus dem Haus ist und einen Amazon-Video-Streaming-Account zurücklässt, kann Mann endlich die Filme schauen, die er sich sonst - in Anwesenheit der Frau - nicht zu schauen traut.

Da wären Read more about Ist die Katze aus dem Haus...

Tags: 

Schnitzi, Schnitzi

Wenn ein Film aus Östereich kommt und heißt "Wie man leben soll", dann kann man sicher sein, dass man aus diesem Film eines nicht lernt: Wie man leben soll. Der Film ist dennoch sehenswert - wenn man Humor aus Östereich mag - und beschert uns den Hit "Schnitzi, Schnitzi"

Das Wetter in Deutschland

Das Wetter in Deutschland ist schlecht. Seit Monaten! Ach was seit Jahren! Schon immer.
Wer das nicht weiß oder nicht wahrhaben  will, wird dafür mit schlechtem TV Programm bestraft.
So verlor gestern die SAT.1 Satire „Der Minister“ mit 4,44 Mio Zuschauern gegen den ARD Brennpunkt „Comeback des Wetters“ mit 7,19 Millionen Zuschauern. Und als ob das nicht genug wäre „Um Himmels Willen“ punktete mit 7 Milli-o-nen Zuschauern.  Großer  Gott bewahre uns! Oder besser noch, erlöse uns!
Read more about Das Wetter in Deutschland

Tags: 

Simons cat:Wie im echten Leben

Wer hätte das gedacht,aber ich finde diese Serie wirklich äußerst unterhaltsam.

Meine Katze ist genauso dick und genauso verfressen.Also nehmen sie sich nie eine Katze zu.

Und wenn sie schon einen Stubentiger haben ,dann ist es auch schon zu spät.

 

Read more about Simons cat:Wie im echten Leben

Tags: 

Der Elefantenboy

Die Wollsockendisco ist ja dank Dorian vor dem Aussterben gerettet, zumindest was die Musik betrifft. Aber sollte man nicht Arten, die wirklich vor dem Aussterben betroffen sind, helfen, bspw. den Elefanten? Ich gab sogleich das Wort „Elefanten“ im Kommafehler Suchblog ein und erhielt 3 Einträge als Resultat, in denen lediglich in einem das Wort Elefanten vorkam, die anderen beiden handelten aber immerhin von Afrika und unserer afrikanischen Verwandtschaft. Naja Afrika und Elefanten liegen  ja auch nah beieinander. Aber außer dass Opa Z. Read more about Der Elefantenboy

Tags: 

Lessons learned from Lee Marvin

Erstens konnte der so tief und tonlos singen wie kaum ein anderer. Der hat quasi den Protoyp für tonlose, tiefe Lieder gesungen. Und zweitens hat er mal in einem Film mitgespielt, in dem sein Pferd genauso versoffen war, wie er selbst (man achte auf die gekreuzten Beine des Pferdes). Dafür hat er dann einen Oskar bekommen und bedankte sich dann artig bei seinem Pferd: “Half of this probably belongs to a horse out in the Valley somewhere.” Read more about Lessons learned from Lee Marvin

6:08 ab Hauptbahnhof

Fährt man mitten in der Nacht mit dem Auto irgendwohin, dann ist es toll, wenn man einen Beifahrer hat, der einen durch Reden vom Einschlafen abhält. In einem Zugabteil hingegen braucht man das nicht. Der Zug wird vom Lokführer gefahren und der sitzt vorne in der Lok. Man kann also ohne Probleme im Abteil schlafen und Kraft sammeln für das anstehende Tagewerk. Wenn da nicht die Mitreisenden wären, die den Unterschied zwischen Zug und Auto nicht verstanden haben. Read more about 6:08 ab Hauptbahnhof

Tags: 

Oxytocin

Über die Verabreichung von Medikamenten, die das Sozialverhalten verändern, kann man streiten. Gut, wenn Medikamente verhindern können, dass der Kinderschänder Kinder schänden möchte und dass der Psycho nachts durch einen Park ziehen und Leute zerstückeln möchte, dann wird wahrscheinlich niemand etwas dagegen haben. Außer vielleicht manch ein Kinderschänder oder Psycho, der diese Medikamente als Eingriff in seine Persönlichkeit empfindet. Read more about Oxytocin

Tags: 

Unbildung überall

In den letzten Tagen verbrachte ich jede Menge Meetings und Pausen mit Rauchern. Und kurz vor Ende der Pausen war jeweils noch jede Menge Zigarette übrig. Hätte gerne was von Lady Fair cigarettes erzählt: Ever hear of Lady Fair cigarettes? The ones that burn down real fast? - "Twice the taste, in half the time, for the girl on the go"

Aber erstens waren die Raucher meistens Kerle und zweitens sind die Leute so ungebildet, dass sie die Anspielung kaum verstehen werden. Hier ist mein Beitrag zur Weiterbildung der Kommafehler-Leser:

  Read more about Unbildung überall

Tags: 

Pages

Subscribe to RSS - Film